Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Dr. Michael A. Peschke, Sölder Str. 50, 58239 Schwerte, Fon: 0170-5885112, mail@michael-peschke.de. 

Personenbezogene Daten

Auf dieser Website verarbeiten wir derzeit keine personenbezogenen Daten. 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten verarbeiten wir im Falle der Erhebung im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Wenn wir Dienstleister einbinden, die ebenfalls mit der Datenverarbeitung befasst sind, beruhen ihre Tätigkeiten auf einer schriftlichen Auftragsverarbeitungsvereinbarung.

Datenübermittlung

Personenbezogene Daten geben wir im Falle der Erhebung nicht an Dritte weiter. Unsere dedizierten Server stehen in Deutschland.

Speicherdauer

Personenbezogene Daten speichern wir im Falle der Erhebung für die zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlichen Dauer.

Datenschutzrechte

Sie haben als Betroffene das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Bei den Auskunfts- und Schutzrechten gelten die Einschränkungen nach den §§ 34 und 35 BDSG.

Unser Recht auf Änderung der Richtlinien mit Ankündigung

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit diese Richtlinien unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern.

Mai 2018

Drucken